Kein Funkeln | Lyrik


Kein Funkeln

Kein Funkeln in der Nacht
Kein Glitzern in der Dunkelheit
Ich lieg’ im hohen Gras
Und schaue deine Ewigkeit

Wir brauchen keine Sterne
Wir sind uns selbst genug
Mir bleibt nur deine Sichel
Im Leben wie im Tod

Mit mir und/oder dem Morphoblog verknüpfte Profile in verschiedenen sozialen Netzwerken:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: