Morphoxingisiert 3


Nur eine kleine Morphobegebenheit für Zwischendurch:

Donnerstag abend habe ich – die vor der Tür stehenden Klausuren endlich mal beachtend ,) – mich mit einer Kommelitonin zum Lernen zusammengesetzt. Natürlich haben wir auch über unsere bisherigen Semester und Dozenten-Erfahrungen gesprochen; Mathe für CL: den Schein habe ich vor nun 4 Semestern gemacht. 10 Minuten des Gesprächs gehörten ihr; Art ihrer Mathewissenweitergabe und ihre ständige gute Laune ^^ ‘Kein normaler Mensch kann ständig so fröhlich sein’ fiel in dem Zusammenhang.

Na ja, jetzt wird der Bericht schon wieder länger als geplant;
Ich kam jedenfalls nach Hause an dem Abend und am nächsten Morgen um 8:00 hatte ich eine Mail von Xing (diese Business-Plattform, ich bin zwar angemeldet, nutze es aber nicht… kein Foto und keine Infos über mich…) in meinem Postfach: Eine Kontaktanfrage von eben dieser Dozentin!

Das macht wirklich ziemlich wenig Sinn, denn:
– Ich war seit dem Mathekurs vor 2 Jahren in keinem Kurs mehr von ihr
– Ich hab mich kein einziges Mal privat mit ihr unterhalten oder so
– Ich war sogar recht selten in dem Kurs :-[

Das ist so ein Fall, der mich selbst noch ziemlich überrascht… denn hier ist so wenig Energie vorhanden gewesen: alleine das Gespräch über sie und sonst keinerlei Verknüpfung, das ist selten.

Na ja, schließen möchte ich mit einem sehr schönen Kommentar von Nex dazu: “Die arme Frau. Hatte wohl keine Wahl, einfach so da reinmanifestiert.” ;)


[related_post themes=”flat”]

Ähnliche Beiträge

Mit mir und/oder dem Morphoblog verknüpfte Profile in verschiedenen sozialen Netzwerken:

3
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
3 Comment authors
nexEinsNullnex Recent comment authors
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
nex
Gast

fehlt nurnoch die überraschend ähnliche geschichte mit dem traum, und dem päckchen oder? beide geschichten zusammen in so kurzer zeit finde ich erst richtig verblüffend…

EinsNull
Gast
EinsNull

Ja, das ist auch spannend: das erinnert mich an die Zeit, als ich den Blog reanimiert habe; da kam auch viel zusammen… womöglich ist die Morphoenergie auch übergeordnet nutzbar? Hat sich viel Energie aufgebaut gibt es Entladungen an mehreren Stellen? Ich habe mich auf jeden Fall erst vor einigen Tagen gefragt, warum eigentlich seit nem Monat nichts Morphomäßiges mehr passiert ist… ;)

nex
Gast

sozusagen ein morphogewitter … interessante vorstellung.
vielleicht hat das ganze ja auch mit der theorie der unendlich vielen parallelen universen zu tun.